Schulprojekt "Sonne, Mond und Sterne" Schuljahr 2014/2015

Unser Schulprojekt „Sonne, Mond und Sterne“, welches am 13.04.2015 mit einem wunderbaren Eröffnungstag im Förderverein für Arbeit und Beruf e. V. Bernburg begann, fand am 08. Mai 2015 seinen Abschluss.

Innerhalb dieses Zeitraumes wurden durch die Mitarbeiter und Kinder auf Klassenbasis viele Veranstaltungen zum Thema organisiert und besucht:

So zum Beispiel eine thematische Veranstaltung in der Stadtbibliothek Bernburg, der Besuch des Planetariums in Aschersleben und ein Kinotag in der Schule mit dem Film E.T.

Der Abschlusstag begann um 09:00 Uhr in unserer Schule mit der Aufführung eines Theaterstückes „Der besondere Tag“- welches die Kinder unserer Einrichtung einstudiert haben. Dabei zeigten die Kinder ihr musikalisches und schauspielerisches Können, welches auch bei der kleinen Modenschau und einer Playback-Show zum Ausdruck kam. Das Stück erzählte die Geschichte von einem kleinen Tag, der etwas Besonderes auf der Erde entdecken wollte, damit er in die erste Reihe der Tage aufgenommen werden kann und er entdecke dabei das Leben und Lernen in der Förderschule „Lebensweg“ in Bernburg.

Ab 10:00 Uhr wurde eine auf unserem Schulgelände aufgebaute Kugelbahn im Rahmen des „Internationalen Protesttages am 05.05.2015 zur Gleichstellung Behinderter“ eröffnet.

Diese Kugelbahn wurde durch das Kinderkunstforums Halle e.V. gebaut und zur Verfügung gestellt. Die Dekorationsarbeiten dafür wurden in der Zeit vom 28.04. bis 30.04.2015 in unserer Schule zusammen mit den Kindern hergestellt. Das Projekt „Kugelbahn“ stand unter der Schirmherrschaft der „Aktion Mensch“

Der Förderverein für Arbeit und Beruf e.V. unterstützt natürlich unsere Abschlussveranstaltung ebenfalls mit vielen Stationen. So zum Beispiel: Sternenplätzchen backen, ein Mondmobil, welches die Kinder als Pilot steuern konnten, fertigen von Stern- und Tierkreiszeichen aus Gips und Seife.

Fliegende Untertassen wurden als „Creps“ gebacken.

Dann führte jede Klasse noch vor, wie sie das Thema „Sonne, Mond und Sterne“ innerhalb der Klasse umgesetzt hat: Zum Beispiel eine galaktische Modenschau, Geschichten, Lieder und Tänze.

Zum Abschluss sangen Schüler und Mitarbeiter gemeinsam das Lied „Flug ins Universum“ und beendeten damit einen wundervollen Tag und auch das diesjährige Schulprojekt.

Versorgt wurden alle Anwesenden in unserem Planeten-Cafè mit kosmischen Speisen und Getränken, die in den einzelnen Klassen hergestellt wurden.

 

 

 

 

 

HOME| IMPRESSUM| KONTAKT