Projekt „Bernburg bewegt“

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen.
Weiterhin nahm die Förderschule „Lebensweg“ im Schuljahr 2008/09 an dem Projekt „Bernburg bewegt“ teil.
Das Projekt wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen – Anhalt e.V. und dem Aktionsbündnis der Stadt Bernburg ins Leben gerufen.

Ziel des Projektes war es die Schüler für eine gesündere Lebensweise zu motivieren, welches durch eine gesunde Ernährung in Kombination mit sportlicher Betätigung zum Ausdruck kommen sollte.

Im Rahmen des Projektes legte die Schule eine Ernährungsoase an, in Form eines Kräuterhochbeetes und besuchte im Zuge des Unterrichts die Ökostation Neugatersleben. Weiterhin finden  in der Schule in regelmäßigen Abständen Kochtage bzw. das „gesundes Frühstück“ statt.

Letztendlich war das Projekt ein voller Erfolg, was dadurch zu erkennen war, das die Schule mit dem Zertifikat  „Gesunde Schule“ ausgezeichnet wurde.

                                                                                                        
 
 
     

HOME| IMPRESSUM| KONTAKT